Contestline

Leistungsstarke Modelle – vom Wettbewerbteam getestet!

Produktentwicklung, Technologie, Prototyping –  der Standort Deutschland als Technologieschmiede ist hier keine leere Floskel. Die Fertigung unterliegt einem straffen Qualitätsmanagement. Der hohe Standard macht es uns möglich, auf die Hauptkomponenten in der Regel mindestens 5 Jahre Ersatzteilgarantie zu geben.

Unter dem Begriff CONTESTLINE verbergen sich einige nicht selbstverständliche technische Besonderheiten, die unsere Produkte ganz klar vom Markt differenzieren.

 

  • INTRO-Technik: Bei diesem, von TANGENT 1990 entwickelten Verfahren, werden alle Abschlüsse einer Tragfläche „integral“ gefertigt, d.h. der Torsionskasten der gesamten Fläche wird in nur einem einzigen Klebevorgang geschlossen. Nasenleisten, Wurzelrippen, Randbogen und Ruderverkastungen liegen kraftschlüssig verklebt unter der Beplankung. Bei allen Modellen sind die Ruder durch Elastikflaps fertig anscharniert.
  • Krafteinleitung: Alle zwei- und dreiteiligen Tragflächen verfügen über vollwertige Holme als Krafteinleitung, die aus speziellen Harthölzern doppelt konisch gefertigt und mit stehender Faser vollkontaktierend zwischen oberer und unterer Schale eingebaut sind. Die Steckungshülsen werden dabei in einem speziellen Verfahren so in den Holm eingebracht, dass eine perfekte und vor allem dynamische Krafteinleitung erfolgt und somit das Biegepotential der Tragfläche voll ausgeschöpft werden kann (keine Sollbruchstellen).
  • Krafteinleitung – CHAMP-Bauweise: Hier er folgt die Krafteinleitung über Carbon-Hybrid-Verbinder, die in CFK/GFK-Hülsen Aufnahme finden. Die Hülsen wiederum lagern in statisch optimal gerechneten Hybrid-Holmen. Diese Bauweise ist nach aktuellem Stand das technische Optimum.
  • Aufbau GFK-Teile: Alle Rümpfe werden nach praxiserprobten und standardisiert festgelegten Vorgaben in Handlaminat gefertigt. Je nach Typ und Einsatzzweck werden Sie in den stark beanspruchten Bereichen mit zusätzlichen Rovings und Carbongeweben verstärkt.
  • Vorfertigung GFK-Teile: Alle Rümpfe enthalten fertig montierte Bowdenzüge und je nach Modell auch fertig montierte Seitenleitwerksabschlüsse.
  • Zweckmodelle sind mit hochwertigen GFK-Kabinenhauben ausgestattet (2,4Ghz tauglich).
  • Alle Rümpfe sind, je nach Modelltyp, mit hochfesten Verschraubungen oder Multilock-Systemen gefertigt.
  • Vorfertigung Bausätze: Contestline-Modelle sind bis auf Klebstoffe und Bespannmaterial vollständig mit hochwertigem Zubehör ausgestattet. Eine umfangreiche Bauanleitung mit allen nötigen praxiserprobten Einstelldaten runden die Ausstattung ab.

Der Vorfertigungsgrad unserer Modelle ist so hoch, dass nur noch geringe Fertigbauzeiten anfallen. Konsequente Produktpflege bringt unsere Modelle laufend auf den neuesten Stand der Technik.